AFR – sportlichste Schule 2019

Anne-Frank-Realschule – die sportlichste Schule Bochums 2019

Die lange Vorarbeit hat gelohnt.
Mit dem Schuljahr 2015/16 begann die Sporthelferausbildung an der AFR, initiiert und noch immer geleitet durch Herrn von Schalscha.
Hier begann auch die Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund (SSB), vertreten durch Frau Hayen, die uns immer und kompetent mit Rat und Tat zur Seite stand.
Im Rahmen dieser ersten Sporthelferausbildung kam die AFR erstmalig in Kontakt mit dem Tag des Sportabzeichens, organisiert und getragen durch den SSB.
Ein Jahr später nahmen schon einige Klassen unserer Schule teil.

Der Erlebniswert dieser durch den SSB hervorragend organisierten Veranstaltung wie auch die damit verbundenen sportlichen Herausforderungen fanden großen Zuspruch bei den Schüler*innen wie auch bei Schulleitung und Kollegium. Das spornt an!

Die ganze Schule nimmt teil
Der Tag des Sportabzeichens des SSB ist seit 2018 für alle Klassen der AFR ein fester Termin im Jahresplan.
Die Schüler*innen empfingen glücklich die Ergebnisse ihrer Leistungen – Urkunden und Sticker der entsprechenden Sportabzeichen.

Es hat sich gelohnt
Die AFR ist für das Jahr 2019 vom SSB und der Sparkasse im Rahmen der Sportabzeichen Ehrungstour 2019 für den ersten Platz ausgezeichnet worden.
Wir gratulieren!
Unsere Schülersprecherinnen Emilia Nowak und Viktoria Nowicki vertraten die Schüler*innen.
Neben der Urkunde und dem Pokal gab es 250.- € als Prämie für die Leistung unserer Schüler*innen. Ein willkommener Geldsegen.
Damit werden weitere sportliche Fördermöglichkeiten der AFR unterstützt.
Zur Seite des SSB Sportabzeichen Ehrungen 2019

Ausblick
Leider liegt zur Zeit alles brach – Corona geschuldet.
Aber eines ist sicher:
Beim nächsten Tag des Sportabzeichens ist die AFR wieder dabei!