Spendenaktion für bodo e.V. 2020

Sehr geehrte Eltern, Erziehungsberechtigte und Schüler-/innen der Anne-Frank-Realschule,

auch in diesem Jahr gibt es Menschen in unserer Gesellschaft, die auf Hilfe und Unterstützung Anderer angewiesen sind. Wir, die Schülerinnen der Courage-AG, möchten genau wie letztes Jahr den gemeinnützigen Verein „bodo e.V.“ im Rahmen einer Spendenaktion unterstützen

Bald steht Weihnachten vor der Tür und wir möchten Dinge sammeln, die absolut notwendig für das Überleben auf der Straße in der nun beginnenden, kalten Jahreszeit sind.

Wir würden uns riesig freuen, wenn Sie einen Teil dazu beitragen würden. 

Benötigt werden in erster Linie: 

  • warme Kleidung, wie z.B.: dicke Pullover, Winterjacken etc.,
  • Schlafsäcke, Isomatten,
  • kleine Geschenktüten die z.B.: etwas persönliches, haltbare Lebensmittel, Hundefutter (für notleidende Menschen mit Hunden), Hygieneartikel etc.

Die Spendenaktion soll am 30.11.2020 beginnen und am 17.12.2020 enden, damit die Spenden noch an den Weihnachtsfeiertagen verteilt werden können.

Spenden können bei Herrn Westkamp, im Raum 136, jeweils mittwochs und donnerstags in der Mittagspause abgegeben werden.

Auch außerhalb der Schulzeit (nach 15 Uhr) können Spenden in der Übermittags-Betreuung u.a. bei Frau Flentje abgegeben werden.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre/Eure Unterstützung. 

Freundliche Grüße

Ihre/Eure Courage-AG